Fenster messen


Heute war Herr Thiele vom FensterSalon auf unserer Baustelle um die Fenster und Türen auszumessen. Es dauerte 3 volle Stunden und die folgenden Besonderheiten fielen auf:

  • Die Stahlframes sind nicht gerade exakt. Selbst Fenster, die eigentlich identisch vom Architekten entworfen worden, variieren in den Breiten. Gut dass wir nicht vom Reißbrett ausgegangen sind, sondern dass der Herr Thiele sich die Mühe gemacht hat um die weite Reise auf sich zu nehmen!
  • Das Feststellen der Höhen ist von ganz anderer Ordnung. Schließlich sind für eine ganze Reihe von Türen und Fenstern noch keine Begrenzungen an der Oberseite angebracht. Seltsamerweise liegen jedoch noch eine Reihe von noch nicht verbauten Teilen umher. Um dann doch die Produktion aufnehmen zu können, haben wir abgesprochen dass die Oberseite mit den bereits monierten Oberseiten überein stimmen wird.
  • Es brauchen keine Hilfsstücke montiert zu werden, außer an den Seiten mit dem massiven warmgewalzten Stahl. Hier wird Bauholz von 4-5 cm dick erwartet, genau so wie auf dem Foto. image
  • Es fehlen noch die Seitenteile der SkyBox Fenster.
  • Die Absenkung des Treppenhausdachs wird um 25,5 cm angenommen.
Advertenties

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s