Fenster messen


Heute war Herr Thiele vom FensterSalon auf unserer Baustelle um die Fenster und Türen auszumessen. Es dauerte 3 volle Stunden und die folgenden Besonderheiten fielen auf:

  • Die Stahlframes sind nicht gerade exakt. Selbst Fenster, die eigentlich identisch vom Architekten entworfen worden, variieren in den Breiten. Gut dass wir nicht vom Reißbrett ausgegangen sind, sondern dass der Herr Thiele sich die Mühe gemacht hat um die weite Reise auf sich zu nehmen!
  • Das Feststellen der Höhen ist von ganz anderer Ordnung. Schließlich sind für eine ganze Reihe von Türen und Fenstern noch keine Begrenzungen an der Oberseite angebracht. Seltsamerweise liegen jedoch noch eine Reihe von noch nicht verbauten Teilen umher. Um dann doch die Produktion aufnehmen zu können, haben wir abgesprochen dass die Oberseite mit den bereits monierten Oberseiten überein stimmen wird.
  • Es brauchen keine Hilfsstücke montiert zu werden, außer an den Seiten mit dem massiven warmgewalzten Stahl. Hier wird Bauholz von 4-5 cm dick erwartet, genau so wie auf dem Foto. image
  • Es fehlen noch die Seitenteile der SkyBox Fenster.
  • Die Absenkung des Treppenhausdachs wird um 25,5 cm angenommen.

Dak dicht!


Nou, dicht? Er zijn nog zat spleten waar water doorheen kan sijpelen, maar het is wel dicht in de zin dat het meeste water afgeleid wordt. Nick heeft bovendien nog even extra hulptroepen opgetrommeld die vanaf morgen zullen helpen om het huis nog voor het weekend ook aan de buitenkanten dicht te krijgen. Dus: we mogen beginnen met het trekken van kabels !!!! De toren is inmiddels nog verder gegroeid:

image

en reikt tot bijna in de hemel

image

Maar voordat dit zover is, hier nog de beelden van de dag:

 

Schuur en carport


Het wordt nu langzaam tijd om eens over de bijgebouwen te gaan praten, toch?!

Laten we het maar eerst eens worden over de bouwmethode, staalframe in dit geval. En ik zou wel aan moeten geven, waar de deur moet wezen. Ik heb ze nu groen ingetekend:

!cid_197BF3DD7B6E40BAB28FF6BD6DC04D79@Studio

Doorzichtig heb ik de luifel getekend, volgens afspraak aan 1 kant aan het huis. De exacte afmetingen mogen ook nog afwijken naar boven en rechts. Het is wel de bedoeling dat deze luifel dienst zal doen als carport.

Zou het wel mogelijk zijn om in het dak van de schuur plexiglas platen in te passen voor een mooi lichtinval ?